Durach

Herzlich willkommen bei den Angeboten im Bereich der Gemeinde Durach.

 

 

Alternativ können Sie auch über die Gemeindeauswahl auf der Seite links unten in eine andere Gemeinde gelangen.

 

Zurück zur Landkreiskarte

Äpfel und Möhren

Es gibt zauberhafte Momente im Zusammenleben mit Kindern, die einem Kraft geben...

Ein kleiner Junge sammelt fleißig die Äpfel, die vom Baum des Nachbarn in den Garten fallen und freut sich über die leckeren Früchte.

Beim nächsten Einkauf steht er nachdenklich an der Gemüsetheke und fragt seine Mama: "Wo steht denn eigentlich unser Möhrenbaum?"

In der KJF Erziehungs-, Jugend- und Familienberatung Oberallgäu werden Eltern, Kinder und Jugendliche und junge Volljährige beraten.

Themen können sein:

  • -->Fragen zur Entwicklung und Erziehung
  • -->familiäre Krisen
  • -->Ärger in der Schule oder in der Familie
  • -->Trennung und Scheidung (incl. Umgangsbegleitung)
  • -->Schreibabyambulanz für sog. "Schreibabys" und bei Fütter- und Schlafproblemen
  • -->verschiedene Gruppenangebote z.B. Alleinerziehende, "sonnige Traurigtage" etc.

 

Anmeldung und Information:

KJF Erziehungs-, Jugend- und Familienberatung Kempten
Linggstraße 4
87435 Kempten
Telefon: 0831-522320

  • Das Familienzentrum ist Treffpunkt für Menschen jeden Alters und Lebenssituation. Es ist offen für alle, unabhängig von Nationalität, Religion und Weltanschauung.
  • Herzstück des Familienzentrums ist das Café (normalerweise dienstags-samstags, 10-18 Uhr).
  • Hier gibt es neben unterschiedlichen Treffs auch die Möglichkeit, allgemeine Informationen über das Zentrum und über Angebote externer Anbieter zu erhalten.
  • Es werden Elternkurse und verschiedene Gruppen (z.B. EKiP(Eltern-Kind-Programm), Yoga, Kess-Kurs, Eltern-Kind-Gruppen, spirituelle Oase...) angeboten.
  • Außerdem gibt es die Möglichkeit der allgemeinen Sozialberatung.

Anmeldung und Information:

Familienzentrum "WIR" - Hand in Hand
Landwehrstraße 1
87439 Kempten
Telefon: 0831-96088022

Die staatlich anerkannte Beratungsstelle für Schwangerschaftsfragen berät (werdende) Mütter und Väter mit Kindern bis einschließlich dem 3. Lebensjahr bezüglich:

-Fragen, Nöte und Konflikte rund um die Themen Schwangerschaft, Familie, Familienplanung, Kinderwunsch und Sexualität

-Vorbereitung auf die neue Lebenssituation mit Kind

-soziale und finanzielle Hilfen um die Geburt

-Begleitung vom Paar zur Elternschaft

Vorträge (z.B. Elterngeld), eine monatliche Rechtsberatung, eine Hebammensprechzeit, ein Zuschuss für Verhütungsmittel, die alleinerziehenden Gruppe und Angebote zur sexuellen Bildung für Eltern, Multiplikatoren und Jugendliche runden das Angebot ab.

 

Anmeldung und Information:

pro familia kempten e.V. - Staatlich anerkannte Beratungsstelle für Schwangerschaftsfragen
Wartenseestraße 5
87435 Kempten
Telefon: 0831/960774-0

Die Schuldnerberatung für den nördlichen Landkreis erfolgt im Landratsamt Oberallgäu.

  • Finanzielle Schwierigkeiten? - wirtschaftliche und psychosoziale Beratung für alle die von Überschuldung bedroht oder betroffen sind.
  • Die Beratung ist kostenlos, alle Informationen werden streng vertraulich behandelt.

 

Kontakt und Information: 

Schuldnerberatungsstelle Landratsamt Oberallgäu
Oberallgäuerplatz 2
87527 Sonthofen
Telefon: 08321612152
Telefax: 0832161267152

Beratung und Unterstützung vom Müttern und Vätern in allen eine Schwangerschaft berührenden Fragen, Nöten und Konflikten.

Betreuung nach der Geburt bis zur Vollendung des 3. Lebensjahres des Kindes.

 

Anmeldung und Information:

Landratsamt Oberallgäu - Staatlich anerkannte Beratungsstelle für Schwangerschaftsfragen
Sandstraße 10
87439 Kempten
Telefon: 08321/612-896/897

Wir beraten und begleiten Frauen, Männer und Paare mit Kindern bis einschließlich dem 3. Lebensjahr in allen Fragen rund um die Schwangerschaft, den sich daraus ergebenden neuen Lebensumständen und soziale und finanzielle Hilfen.

 

Anmeldung und Information:

Katholische Beratungsstelle für Schwangerschaftsfragen
Zwingerstraße 18
87435 Kempten
Telefon: 0831 260 51

KoKi hilft

Wir unterstützen Sie in schwierigen Lebenssituationen z.B. bei Unsicherheiten im Umgang mit dem Kind, Partnerschaftsfragen, Wohnungs- und Geldsorgen, Gesundheitliche Problemen, Behördenangelegenheiten

durch

Beratung und Information, kurzfristige Begleitung und Unterstützung,Vermittlung geeigneter Hilfen und Angebote, Stärkung von Müttern und Vätern in ihrer Elternrolle.