KoKi informiert

Wir informieren Sie über Hilfsmöglichkeiten und Angebote in ihrer Region wie

 

  • Angebote zu Schwangerschaft, Umgang mit Neugeborenen, Erziehung, Elternkurse
  • Kontakte zu Mutter/Vater-Kind-Gruppen
  • Sport und Freizeitangeboten
  • Kindertagesstätten, Kindertagespflege
  • Selbsthilfegruppen
  • Fachstellen im Jugend- und Gesundheitshilfebereich

Frauennotruf Kempten

Der Notruf ist eine Anlauf- und Beratungsstelle für Opfer und Bezugspersonen von sexueller Gewalt (Verwandte, Freunde und Fachpersonal, z.B. ErzieherInnen, LehrerInnen, Ärzte..). Die Beratungen erfolgen telefonisch (anonym) oder persönlich, kostenlos, ein- oder mehrmalig und auf  Wunsch vertraulich. Seit Oktober 2013 bietet die Stelle auch die Tiergestützte Therapie mit dem Golden Retriever Weibchen Chayenne an.

Weitere zahlreiche Angebote befinden sich zum Nachlesen auf der Internetseite.

Notruf- und Beratungsstelle für vergewaltigte und sexuell misshandelte Frauen und Kinder
Rathausplatz 23, 87435 Kempten
Tel.: 0831/12100
Frauennotruf-Kempten-AWO@t-online.de
www.Frauennotruf-Kempten-AWO.de
 


Frauenhaus Kempten

Das Frauenhaus bietet telefonische und persönliche Beratung, Unterstützung und eine geschützte Wohnmöglichkeit für Frauen und deren Kinder, die von körperlicher und seelischer Gewalt betroffen sind. Das Team des Frauenhauses ist für Kempten und den Landkreis Oberallgäu zuständig. Kontaktaufnahme telefonisch oder per E-Mail möglich.

Tel.: 0831/18018
info@frauenhaus-kempten.de
www.frauenhaus-kempten.de


KIM

KIM- Kemptener Interventionsmodell

KIM ist eine Beratungsstelle für Betroffene von Häuslicher Gewalt in Kempten und dem Oberallgäu. KIM bietet einen pro-aktiven Ansatz und geht auf die Betroffenen zu. Die Beratung ist telefonisch und persönlich möglich, ist kostenfrei, unterliegt der Schweigepflicht und kann auch anonym erfolgen.

KIM unterstützt bei der Hilfesuche: Planung von Sicherheitsmaßnahmen für Frauen und Kinder, Ausloten lebenspraktischer Möglichkeiten und Weitervermittlung an andere soziale Einrichtungen, Informationen und Unterstützung bei polizeilichen und gerichtlichen Maßnahmen, Begleitung zu Polizei, Rechtsantragsstelle, Anwält*innen, Ämtern und Behörden.

KoKi hilft

Wir unterstützen Sie in schwierigen Lebenssituationen z.B. bei Unsicherheiten im Umgang mit dem Kind, Partnerschaftsfragen, Wohnungs- und Geldsorgen, Gesundheitliche Problemen, Behördenangelegenheiten

durch

Beratung und Information, kurzfristige Begleitung und Unterstützung,Vermittlung geeigneter Hilfen und Angebote, Stärkung von Müttern und Vätern in ihrer Elternrolle.