KoKi informiert

Wir informieren Sie über Hilfsmöglichkeiten und Angebote in ihrer Region wie

 

  • Angebote zu Schwangerschaft, Umgang mit Neugeborenen, Erziehung, Elternkurse
  • Kontakte zu Mutter/Vater-Kind-Gruppen
  • Sport und Freizeitangeboten
  • Kindertagesstätten, Kindertagespflege
  • Selbsthilfegruppen
  • Fachstellen im Jugend- und Gesundheitshilfebereich

Infos und Tipps für werdende Eltern

  • Wenn ein Baby unterwegs ist, sind viele Fragen zu klären, zum Beispiel:
  • Welche Ansprüche habe ich auf staatliche Leistungen und gegenüber meinem Arbeitgeber?
  • Welche Anträge sollte ich wo stellen und was ist dabei zu beachten?
  • Was müssen nicht verheiratete Eltern beachten?
  • Welche Angebote für Eltern mit Babys gibt es in meiner Nähe?

In diesem ca. 2-stündigen Vortrag erhalten Sie Informationen zu finanziellen Ansprüchen, rechtlichen Regelungen und regionalen Adressen.

Termin: 10.12.2018, 17:00 Uhr (bereits ausgebucht)

Ort: Wartenseestraße 5, Kempten

Kosten: pro Familia freut sich über Ihre Spende

Weitere Termine:

14.01.2019, 11.03.2019

Anmeldung und Information: (bitte unbedingt anmelden, begrenzte Plätze !)

profamilia Beratungsstelle Kempten, Wartenseestraße 5, 87435 Kempten Telefon: 0831 9607740


Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen der Elterngeldstelle informieren Sie über

  • Elterngeld
  • Landes-Erziehungsgeld

Nutzen Sie diesen Service der Elterngeldstelle vor allem bei komplexeren Sachverhalten, eine Anmeldung ist nicht notwendig. Erfahrungsgemäß ist der Andrang groß und Sie müssen etwas Geduld mitbringen.

Arbeitsgericht, Königstr. 11, 87435 Kempten

17.12.2018, 09:00 - 14:00 Uhr

Weitere Termine erst 2019.

Hinweis: Da die Gerichtsbarkeit besonderen Sicherheitsbestimmungen unterliegt, werden bei Betreten des Gebäudes Personenkontrollen durchgeführt.


Elterngeld, Elternzeit und Mehr in Kaufbeuren

Infoveranstaltung von Donum Vitae für Eltern

 

"Elterngeld, ElterngeldPlus, Elternzeit und Mehr"

 

12.12.2018, 18-19:30 Uhr

in der Beratungsstelle für Schwangerschaftsfragen, Am Hofanger 15a, 87600 Kaufbeuren

www.kaufbeuren.donum-vitae-bayern.de

Anmeldung unter 08341-9993650 oder Kaufbeuren@donum-vitae-bayern.de

Bitte unbedingt anmelden - begrenzte Plätze !


 

 

Der Kurs wird in Immenstadt durchgeführt. Er umfasst 160 Unterrichtseinheiten. Es wird eine Anmeldegebühr von 70,00 Euro erhoben, die nach vollständigem Besuch des Kurses zurückerstattet wird.

Anmeldeschluss 11.01.2019

Weitere Informationen (inclusive der Ausschreibung) erhalten Sie auf der Homepage der Tagesmütter. Die Jugendämter Kempten und Oberallgäu bieten gemeinsam zweimal im Jahr einen Qualifizierungskurs für alle Interessierten an, der die Basis für eine gute, verantwortliche und partnerschaftliche Kinderbetreuung und -erziehung der Tagesmütter bzw. -väter (zusammen mit den Erziehungsberechtigten, also den Vätern und Müttern) legen soll.

Anmeldung und Information: Andreas Lammel, Tel. 08321/612-279 und Vroni Konrad, Tel. 08321/612-824.


Hebammen, Gynäkologen und Kinderschwestern der Klinik Immenstadt stellen den Ablauf der Geburt sowie das Wochenbett vor. Darüber hinaus erhalten Sie weitere Informationen zum Qualitätskonzept des "babyfreundlichen Krankenhauses". Am Ende der Veranstaltung erhalten die werdenden Eltern eine Führung durch die modernen Entbindungsräume und die Wochenstation mit Kinderzimmer.

 

  • Termin:18.12.2018 , 19:00 Uhr
  • Ort: Klinik Immenstadt, Konferenzraum im Erdgeschoss (Ostseite der Klinik)
  • Kosten: keine

Information (eine Anmeldung ist nicht notwendig):

  • Klinik Immenstadt
  • Im Stillen1-4
  • 08323-9100

Weitere Termine:

 


Sie können bei den Informationsabenden das Team der Geburtshilfe bestehend aus Gynäkologen, Kinderärzten, Anästhesisten und Hebammen kennenlernen. Nach ausführlichen Informationen über die Abteilung und über die Abläufe in der Klinik Kempten sind Sie zu einer Führung durch die Kreißsäle eingeladen.

12. Dezember 2018 , 18:00 Uhr

Veranstaltungsraum der Klinik Kempten im C-Bau, Ebene 1, Klinik Robert-Weixler-Straße 50

Eine Anmeldung ist nicht notwendig.

weitere Termine 2019  (jeweils 18 Uhr):

 

09. & 30. Januar, 20. Februar  13. März, 10. April, 08. Mai, 05. Juni, 03. & 24. Juli, 21. August, 11. & 25. September, 16. Oktober, 06. & 20. November, 11. Dezember

 

Basar in Oberstdorf

Jeden ersten und dritten Montag von 14:30 Uhr bis 17:30 Uhr gibt es bei der Kolpingfamilie einen Basar für Kinderkleidung - Verkauf und Annahme.

Obere Bahnhofsstraße 10, 87561 Oberstdorf

 

Weitere Details hier.


Sie möchten ihr Baby tragen und beide Hände frei haben, wissen aber nicht wie und mit was?

Sie denken manchmal auch, Sie kommen mit dem Kinderwagen nicht weiter?

Sie möchten möglichst viele Möglichkeiten kennenlernen, wie Sie ihr Kind sicher und liebevoll tragen können?

Individuelle Beratung bezüglich verschiedener Tragetücher/Tragehilfen für Babys.

Weitere Informationen (Preise, Anmeldung, Einzelheiten) erhalten Sie bei:

Frau Seibt

0176 - 57 80 59 89

info@trageberatung-oberallgaeu.de

www.trageberatung-oberallgaeu.de


 

 

 

 

Trageberatung Kempten und Umgebung

Tragemütlich - Die Trageberatung in Kempten und Umgebung

Sie möchten Ihr Kind tragen, wissen aber nicht wie und mit was? Gemeinsam suchen wir nach einer Tragemöglichkeit- egal ob Tuch oder Tragehilfe. Sie brauchen Hilfe beim Einstellen Ihrer Tragehilfe?

Dann melden Sie sich und wir stellen sie gemeinsam ein.

Sie lernen, wie man ergonomisch und physiologisch richtig trägt und warum. Außerdem bekommen Sie markenunabhängige Tipps und Tricks zum richtigen Tragen und Sie sehen, wie schön und gemütlich Tragen sein kann.

Kosten: · Einzelberatung (1,5 -2 h): 30 €/h plus ggf. Fahrtkosten · Freundinnenberatung: 30 € pro Person plus ggf. Fahrtkosten (max. 2-3 Personen) · Workshops und Gruppenberatungen auf Anfrage

Die Beratung erfolgt bei Ihnen zu Hause oder in Krugzell.

Anmeldung und Information:

Nadine Wollny Tel. 0162 - 7940619 nadine@tragemuetlich.de             www.tragemütlich.de  


Eltern werden

Beim Übergang zur Elternschaft tauchen viele neue Fragen auf:

  • - Welche Veränderungen bringt das Leben als Familie mit sich?
  • - Wie kann ich verstehen, was mir mein Baby mitteilen möchte?
  • - Wie beruhige ich ein weinendes Kind?
  • - Wie kann ich einem Baby beim Einschlafen helfen?

In diesem Workshop bekommen die werdenden Eltern noch vor der Geburt des Kindes hilfreiche Unterstützung zur Erarbeitung der neuen Elternrolle und zur Stärkung der elterlichen Kompetenzen. Die Förderung der künftigen positiven Eltern-Kind-Beziehung steht in diesem Kurs im Vordergrund. Daher ist die Wahrnehmung von Signalen des Babys und die damit verbundene feinfühlige Reaktion ein wichtiger Bestandteil des Workshops. Dieser Elternkurs ist unabhängig vom Stadium der Schwangerschaft und auch für Familien, die ein weiteres Kind erwarten.

Termin:  06.02. + 13.02.2019

Ort: KoKi-Kempten

Kosten: 65€ pro Person, Paare 115€


KoKi hilft

Wir unterstützen Sie in schwierigen Lebenssituationen z.B. bei Unsicherheiten im Umgang mit dem Kind, Partnerschaftsfragen, Wohnungs- und Geldsorgen, Gesundheitliche Problemen, Behördenangelegenheiten

durch

Beratung und Information, kurzfristige Begleitung und Unterstützung,Vermittlung geeigneter Hilfen und Angebote, Stärkung von Müttern und Vätern in ihrer Elternrolle.