KoKi informiert

Wir informieren Sie über Hilfsmöglichkeiten und Angebote in ihrer Region wie

 

  • Angebote zu Schwangerschaft, Umgang mit Neugeborenen, Erziehung, Elternkurse
  • Kontakte zu Mutter/Vater-Kind-Gruppen
  • Sport und Freizeitangeboten
  • Kindertagesstätten, Kindertagespflege
  • Selbsthilfegruppen
  • Fachstellen im Jugend- und Gesundheitshilfebereich

Animationskurse "Aquagymnastik für Schwangere". Die Teilnahme an dieser Animation ist kostenlos. Sie bezahlen lediglich den regulären Eintrittspreis. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

 

Weitere Informationen im Wonnemar Sonthofen: 08321 78097-0


Schwangerschaft und Geburt sind besondere Ereignisse. Vertrauen in die eigenen Kräfte ist in dieser Zeit besonders wichtig. Entsprechend ganzheitlich ist dieses Angebot ausgelegt. Es entlastet die besonders beanspruchte Wirbelsäule und die Gelenke. Neben einem dosierten Herz- Kreislauf- und Muskeltraining sind Entspannungsübungen fester Bestandteil jeder Kursstunde.

11.01.2019 bis 01.03.2019
10:30 - 11:15 Uhr

Kosten: ca.63,20€, bei regelmäßiger Teilnahme ist eventuell ein Zuschuss der Krankenkasse möglich.

Anmeldung direkt im Wonnemar Sonthofen  08321/ 780 97 0


Baby-Schwimmen in Immenstadt

Babyschwimmen & Wassergewöhnung

Die Teilnahme an den Kursen ist nur unter vorheriger Anmeldung und gegen eine Kursgebühr ( ca. 70€) möglich!

Kurszeitraum: Januar bis März / April bis Juli / Oktober bis Dezember

Donnerstag, 10:00 bis 10:45 Uhr und 10:45 bis 11:30 Uhr

Geeignet für Babys und Kleinkinder ab 4 Monaten bis 3 Jahren. Die Kurse sind gut besucht, eine frühzeitige Anmeldung ist ratsam.

Anmeldung und Information: Frau Schertler, Sportpädagogin M.A. (univ.), Tel. 08321 - 8057721


  •  Babyschwimmkurs I
  • 3 bis 7 Monate
  • dienstags von 8:15 bis 9:00 Uhr
  • Kosten: ca. 70,- € für 8 Kurseinheiten
  • Kursbeginn:
  • 08.01.2019
  • 26.03.2019

  • 25.06.2019

  • Babyschwimmkurs II
  • 8 bis 12 Monate
  • dienstags von 09:15 bis 10:00 Uhr
  • Kosten: ca. 70,- € für 8 Kurseinheiten
  • Kursbeginn:
  • 08.01.2019

  • 26.03.2019

  • 25.06.2019

Eine Anmeldung für die Kurse erfolgt im Bademodenshop im Wonnmar oder online im Internet. Bei Anmeldung muss auch gleich die Gebühr von ca. € 70,-- bezahlt werden.

 Information: 08321 78097-0 oder unter sonthofen@wonnemar.de.


Für Babys und Kleinkinder von 4 Monaten bis zu 9 Monaten in Begleitung eines Elternteils.

Das Wasser stimuliert die Bewegungs- und Sinnesfähigkeit des Babys, vermittelt neue Eindrücke und fördert die geistige Aufnahmefähigkeit des Kindes. Das Tragen einer Aqua-Windel ist Pflicht.

nächste Kurstermine:

  • 18. September- 13. November,  Dienstag 10.15 Uhr
    19. September - 28. November, Mittwoch 9.00 Uhr
    28. September - 23. November, Freitag 10.15 Uhr
  • 01. Oktober- 26.November, Montag 12:00 Uhr
  • 20. November- 22. Januar 2019, Dienstag 10:15
  • 05. Dezember - 06. Februar 2019, Mittwoch 9:00 Uhr

    Dauer: 8 Kurseinheiten zu je 45 Minuten

Kosten: ca. 63 € (zuzüglich Eintritt ins Campomare)

Anmeldung und Information:

Frau Strobl
0831/5124397 oder  info@schwimmschule-wasserspass.de


Baby-Schwimmen in Bad Hindelang

6 Einheiten -ca.  95€

Babyschwimmen fördert:

  • die Entwicklung des Kindes
  • Freude an Bewegung im Wasser
  • Körpergefühl, Gleichgewicht und Reaktionsvermögen

Das Babyschwimmen findet, in kleinen Gruppen (3-5 Personen), unter Anleitung einer speziell ausgebildeten Fachkraft statt, welche Kurse dieser Art schon seit vielen Jahren veranstaltet.

Das Beckenwasser hat eine Temperatur von 32 Grad, wird mit ultra-violettem Licht desinfiziert und hat deshalb einen sehr niedrigen Chlorgehalt.

Der Kurs startet alle 6 Wochen neu, Anmeldungen und weitere Informationen unter 08324-933480, Alpin-Med, Gerberweg 10, Bad Hindelang


Babyschwimmen in Wiggensbach

Babyschwimmkurse mit Birgit Wandratsch im Haus Kapellengarten Wiggensbach, Rohrachstraße 29, 87487 Wiggensbach

Kursbeginn fortlaufend

Nähere Auskünfte/Anmeldung/Preise:

Frau Wandratsch, Tel. 08370/921552


Aqua-Kids (2-4 Jahre) in Sonthofen

Ein Ganzkörpertraining zur Schulung der Koordination, eigene Körperwahrnehmung, Konzentration und Beweglichkeit, Grundeigenschaften wie Tauchen, Springen, Hüpfen, Rutschen und viel Spaß.

Für Kinder von 2 bis 4 Jahren, montags, von 15:00 bis 15:45 Uhr

Kosten: ca. 70,- € für 8 Kurseinheiten

Kursbeginn:

  • Kursbeginn:
  • 11.03.2019

Eine Anmeldung für die Kurse erfolgt im Bademodenshop im Wonnemar. Bei Anmeldung muss auch gleich die Gebühr von ca. € 70,-- bezahlt werden.

 Information: 08321 78097-0 oder unter sonthofen@wonnemar.de.


Das Kind lernt sich im Wasser zu bewegen. Mit tauchen, springen, rutschen, gleiten, usw. wird die Ausdauer, Wagemut, Entdeckungsfreude, Vertrauen und Vergnügen gefördert.

Ein Angebot für Kinder von 1 - 2 Jahren

Donnerstags von 9.00 - 09.45 Uhr (außerhalb der Ferien und Feiertage)

Einzeleintritt: 8,00 €

Einstieg jederzeit möglich, ohne Voranmeldung!

Weitere Information:

Wonnemar Sonthofen,  0 83 21 / 7 80 97 - 0


 

 

Das Yoga-Studio Sabine Merdian bietet seit 2008 Schwangerschaftsyoga und Rückbildungsyoga für Mütter mit ihren Babys.

Schwangerschaftsyoga freitags, 18.30 - 19.45 Uhr Hebammenpraxis Sonthofen, Hindelanger Straße 5

Rückbildungsyoga mit Baby dienstags 10.20 - 11.35 Uhr, Falkenstrasse 9a, 87527 Sonthofen

Kosten: Einzelkarte 15,- €, 5-er Karte 65,- €, 10-er Karte 125,- €

Im Rückbildungsyoga kann der Elternkursgutschein des Landratsamts Oberallgäu über € 30,- eingelöst werden.

Weitere Informationen finden Sie unter www.rolfing-yoga-allgaeu.de  

Anmeldung unter 08321 / 67 65 66 oder info@rolfing-yoga-allgaeu.de


Kinder-Notfall-Kurs (Baby und Kleinkindalter)

Globalheart möchte Ihnen in dem 6-stündigen Kurs die nötige Sicherheit in Sachen Erste-Hilfe speziell für Neugeborene und Kleinkinder geben. Folgende Themen werden behandelt:

  • Die Reanimation
  • Der Erstickungsnotfall
  • Der plötzliche Kindstod
  • Der Pseudokrupp
  • Gefahren im häuslichen Umfeld
  • Fieberkrampf
  • Verbrennung/Verbrühung
  • Verletzungen durch Bisse oder Stürze
  • Stabile Seitenlage

Globalheart garantiert Ihnen, dass jedem Teilnehmer beim Kindernotfall 1x1, für maximalen Lernerfolg, eine eigene Reanimationspuppe zum Üben im Kurs zur Verfügung steht. Zudem bringen wir mehrere hochwertige Übungsphantome mit, an denen Sie den Erstickungsnotfall, praktisch und ausgiebig üben können. Zusätzlich haben Sie bei uns im Kurs die Möglichkeit mit einer 1-jährigen, einer 3-jährigen und einer 5-jährigen Puppe zu trainieren.

Wir akzeptieren den Elterngutschein in Höhe von 30,00 Euro im Raum Kempten und Oberallgäu

Termin:  06.04.19

Kosten: 45€ Einzelperson, 75€ Paare

Ort: Familienzentrum Rockzipfel, Burgsiedlung 1, 87527 Sonthofen

Information und Anmeldung:
globalheart Jennifer Prezioso

  • Telefon: 08374 24 15 400

Weitere Termine 2019:

 

13.07.19, 23.11.19

 


 

 

Erste Hilfe am Kind in Kempten

Erste Hilfe am Kind

20.10.2018, 09:00 Uhr-17:00 Uhr in Kempten 

 

Kinder sind keine kleinen Erwachsenen. Dies gilt auch in der Ersten Hilfe. Nicht nur dass Kinder und Säuglinge andere Notfallerkrankungen aufweisen könne, auch die Ersthelfermaßnahmen bei ihnen sind anders als bei Erwachsenen. Eltern, Geschwister, Großeltern und alle, die berufsmäßig mit Kindern zu tun haben, möchten in Notfallsituationen helfen können. Die Johanniter zeigen Ihnen wie.

 

  • 45 Euro pro Person

Kontakt und Information:

  • Johanniter-Unfallhilfe
  • 0831 52157-401
  • Haubenschloßstraße 6
  • 87435 Kempten

Weitere Termine 2019: 

16.02.2019, 30.03.2019, 14.05.2019, 27.07.2019, 28.09.2019, 19.10.2019, 19.11.2019

 


SpielRaum für Bewegung und Entfaltung

nach Dr. Emmi Pikler (Kinderärztin), Elfriede Hengstenberg, Maria Montessori, Jesper Juul...

Spielraumgruppen im Alter von 3 Monaten bis 2,5 Jahre

In diesen Gruppen in Begleitung der Eltern haben die Kinder die Möglichkeit, in die gesunde Rückenlage zu finden. Selbständig nach eigenem Rhythmus in die Seitenlage, Drehung, Aufrichtung, Krabbeln und Gehen zu kommen und dabei selbständig die vorbereiteten Spiel- und Bewegungsmaterialien für sich zu entdecken und zu erkunden und ein Miteinander zu entwickeln.

Spielraum:

  • Ein Ort von dem gesunde Impulse ausgehen
  • Er bietet Raum für die Entfaltung der Eigenaktivität der Kinder und Erwachsenen
  • Lernort für Erwachsene im Miteinander
  • Ermöglicht Vernetzung
  • Unterstützt Individualität
  • Respektvoller Umgang
  • In Beziehung gehen

10 Einheiten, je 75 Minuten, 120 € - für den Kurs wird der Elternkursgutschein des Landratsamts Oberallgäu im Wert von 30€ akzeptiert

max. 7 Kinder pro Gruppe

Für Kinder von 3-5 Monaten  Donnerstags 10:30 Uhr, Beginn 27.09.2018 (weitere Termine 4.10, 18.10, 25.10, 08.11, 29.11, 06.12, 13.12, 20.12. und 10.01.2019)

Für Kinder von 09-14 Monaten Freitags 10:45 Uhr, Beginn 28.09.2018 (weitere Termine 05.10, 19.10, 26.10, 09.11, 30.11, 07.12, 14.12, und 04.01. und 11.01.2019)

Für Kinder ab 15 Monate: Freitags, 09:15 Uhr, fortlaufend - derzeit mit Warteliste.

Kursort: Hebammenpraxis Erdenlicht, Bahnhofstraße 14, Kempten

Anmeldung und Information: Ermelinde Zettler (Spielraumbegleiterin, in Pikler Ausbildung seit 2014) - 08378-923532 oder 0151 4016 2805

ermelinde-zettler@web.de  



PEKiP in Altusried

PEKIP: BEWEGEN - SPIELEN - SICH ENTWICKELN  

Gruppenarbeit für Eltern mit ihren Babys im ersten Lebensjahr

I. Block Termine: 10x Dienstags vom 12.03.19-28.05.19 (immer dienstags, außer in den Schulferien), es können im Anschluss ein bis zwei weitere Blöcke gebucht werden

Ort: Magnushaus Altusried, Kemptener Str. 38, 87452 Altusried

Zeit: 10.30-12 Uhr

Leitung: Babsi Vater (Diplom-Pädagogin, PEKIP Gruppenleiterin)

Gebühr: 120 €, KOKI Elterngutschein kann eingelöst werden

Anmeldung und Info bei: Babsi Vater 08373-9359215, babsi.vater@googlemail.com  

Beim Prager-Eltern-Kind-Programm steht Ihr Baby im Mittelpunkt. Im Kreise gleichaltriger Babys darf es sich viel frei bewegen und spielen. Dabei werden ihm vielfältige Spiel-, Bewegungs- und Sinnesanregungen angeboten, welche die Wahrnehmung und Bewegungsentwicklung intensiv und individuell fördern. Sie als Eltern erleben eine intensive Zeit mit Ihrem Baby und haben zugleich die Möglichkeit zum Erfahrungsaustausch mit anderen Eltern. Darüber hinaus erhalten Sie Informationen darüber, wie Sie ihr Kind auch zu Hause in seiner natürlichen Entwicklung begleiten und unterstützen können. PEKIP fördert den intensiven, bindungsorientierten Kontakt zwischen Ihnen und Ihrem Kind. Zudem erlebt ihr Kind erste soziale Kontakte zu Gleichaltrigen.

Dieser Kurs ist für Babys gedacht, die im November oder Dezember 2018 geboren sind.


Harmonische Babymassage in Immenstadt

Die harmonische Babymassage fördert auf natürliche Weise die Bindung zwischen Mutter und Kind und unterstützt in ihrem ganzheitlichen Ansatz die frühkindliche Entwicklung.

Kursteilnahme: Säuglinge ab ca. 6 Wochen bis etwa 7 Monate

5 Kurseinheiten mit unterschiedlichen Schwerpunkten

Kursgebühr: ca. 65€ incl. Skript

Termine bitte erfragen unter 08323 98189 oder 0151 123 01 777 bei Frau Riegger

Kursort: Hebammenpraxis, Im Esch 3, 87509 Immenstadt

 

 

 


Babymassage im Rockzipfel, Sonthofen

Beginn: nächster Kursbeginn für den 11.01.2019 geplant

Kurszeit: Freitags, 9:00 Uhr - 10.30 Uhr

Leitung: Moni Wipper, Kinderkrankenschwester

Ort: Familienzentrum Rockzipfel, Burgsiedlung 1, 87527 Sonthofen

Dauer: 6 Vormittage

Gebühr: 70€ - Elternkursgutschein einlösbar

Mindestens 6 - höchstens 8 Teilnehmer

Für Babys im Alter von 4 Wochen bis 6 Monate geeignet

Anmeldung per Mail: Familienkinderkrankenschwester@gmx.de oder im Familienzentrum Rockzipfel


Harmonische Babymassage nach Bruno Walter

Die harmonische Babymassage ist eine schöne Möglichkeit ihrem Kind auf ganz einfache und natürliche Art Liebe, Geborgenheit, Entspannung und Rhythmus zu schenken. Der Kurs ist für Babys von ca. 6 Wochen bis ca. 6 Monaten geeignet.

Inhalt: 6 Treffen á 1,5 Stunden (1 Theoriestunde, 5 Massagestunden)

Beginn: Fortlaufend

Ort: Missen

Kosten: 70€

Anmeldung und Information:

  • Monika Wipper , Telefon: 08320/925412
  • Kinderkrankenschwester,
  • Kursleiterin Harmonische Babymassage nach Bruno Walter

 

 


Harmonische Babymassage nach Bruno Walter

Die harmonische Babymassage nach Bruno Walter

Für Baby`s ab der Geburt bis zum Krabbelalter

Die Babymassage soll die Verbindung zwischen Kind und Eltern auf eine spielerische Art vertiefen. Liebevolle und bewusste Berührung in der Säuglingszeit sind wichtige Bausteine für ein rundum gesundes Aufwachsen.

1 Infoabend 5 Massageeinheiten Preis ca. 75 €

Kursleitung: Maritna Hof, exam. Kinderkrankenschwester und Kursleiterin für die Harmonische Baby- und Kindermassage nach Bruno Walter

Veranstaltungsorte:

  • Wiggensbach, Westenried, Burgweg 3
  • Kempten, Lenzfrieder Str. 102, Hebammenpraxis Charlett Wild-Hiepp
  • Memmingen, Familienkurszentrum MM, Kuttelgasse 33

Genaue Kurstermine  und weitere Informationen unter www.die-babymassage.de


Harmonische Babymassage nach Bruno Walter in Altusried

Die Babymassage vertieft durch sanfte Berührungen die liebevolle Bindung zwischen Mama/Papa und Baby. Durch die Massage schenkst du deinem Baby Zeit, Liebe, Zärtlichkeit und Geborgenheit. Das Vertrauen und das Selbstbewusstsein des Babys werden gestärkt, wodurch wichtige Grundlagen für eine gesunde Entwicklung geschaffen werden.

Kursort: Magnushaus Altusried, Kemptener Str. 38, 87452 Altusried

Gebühr: 60 € für 6 mal á 60 Minuten (KoKi Elterngutschein einlösbar)

Termine: immer dienstags von 10.30-11.30 Uhr vom 22.01.2019 - 19.02.2019

Für wen: für Babys zwischen ca. 8 Wochen und 6 Monaten

 

Anmeldung und Info bei Kursleiterin Babsi Vater (Dipl.-Päd.; PEKiP Gruppenleiterin, Kursleiterin harmonische Babymassage nach Bruno Walter), babsi.vater@googlemail.com, Tel: 08373-9359215

Ich freue mich auf dich und dein Baby!

 


 

 

Kangatraining, benannt nach dem Känguruh "Kanga" aus Winnie Pooh, ist das Workout für die Mama mit dem Baby im Beutel. Während Mama an ihrer Fitness arbeitet, kann sich das Baby voll entspannen und die Nähe zu seiner Mutter genießen. Kangatraining ist ganz auf die Bedürfnisse von jungen Mamas und Babys angepasst. Beim Kangatraining muss die Mama nicht warten, bis ihr Baby schläft oder hoffen, dass es während des Workouts ruhig ist. Das Gegenteil ist der Fall: Die beste Zeit, um mit dem Training zu starten, ist wenn das Baby unruhig ist, vielleicht sogar müde und nicht einschlafen kann. Kangatraining wird von Hebammen, Kinderärzten und Trageschulen empfohlen. Abwechselndes Aerobic-, Tanz- und Muskeltraining soll das Herz-Kreislaufsystem fordern und die Fettverbrennung ankurbeln. Anders als in gewöhnlichen Fitnesskursen wird hier ein besonderes Augenmerk auf die durch Schwangerschaft und Geburt besonders beanspruchten Körperpartien wie Beckenboden und Rumpfmuskulatur gelegt. Fast die gesamte Zeit liegt das Baby dabei in einem Tragetuch oder einer Babytrage vor dem Bauch oder dem Rücken der Mama. Es handelt sich hierbei um ein spezielles auf die Mutter und das Kind abgestimmtes Intervalltraining.

 

Anmeldung und weitere Inforationen (Preise, Termine, Konzept...):


PreKanga ist genau auf die Bedürfnisse als werdende Mama abgestimmt und macht Sie fit für die Geburt. Beim PreKanga lernen Sie Verspannungen zu lösen und den Beckenboden auf die bevorstehende Entbindung vorzubereiten. PreKanga ist ein Ganzkörper-Workout mit hohem Spaßfaktor. Die Übungen werden an das Stadium der Schwangerschaft angepasst, sodass Sie sicher und effektiv fit bleiben. Spezielle Übungen bereiten Sie auf die Zeit mit ihrem Baby vor. Dies ist sehr wichtig, da sich ihr Bewegungsablauf im Alltag mit einem Baby ganz plötzlich vollkommen verändert.

Anmeldung und Information (Preise, Termine, Konzept...):


HypnoBirthing ist eine Methode zur Geburtsvorbereitung, durch welche die Mutter erlernt, sich während der Geburt in einen tief entspannten Zustand zu versetzen. Beobachtungen gebärender Mütter zeigen deutlich, dass Schmerzen und Komplikationen in dem Maße abnehmen, wie die Frauen in der Lage sind, sich zu entspannen.

Der Körper schüttet bei Stress, Angst und Anspannung Katecholamine aus, Stoffe, die den Geburtsvorgang behindern, damit die Mutter sich aus der angenommenen "Gefahrensituation" in Sicherheit bringen kann, bevor das Kind kommt. Dadurch krampft sich die Gebärmutter zusammen und es entstehen die schrecklichen Schmerzen und langen, schwierigen Geburtsverläufe, von denen man so oft hört.

Es ist tatsächlich möglich, ein Kind mit gar keinen oder kaum Schmerzen zur Welt zu bringen, wie dies in anderen Kulturen auch der Fall ist. Wenn die Mutter entspannt ist, schüttet der Körper Endorphine aus, die für ein rauschhaftes Wohlbefinden sorgen und stärker gegen Schmerzen wirken als Schmerzmittel.

HypnoBirthing arbeitet mit einer Form der Hypnose, durch welche die Mutter sich in den dafür nötigen, sehr entspannten und hochkonzentrierten Zustand versetzen kann. Sie bekommt alles mit, bleibt aber vollkommen gelassen und arbeitet harmonisch und unter optimalem Kräfteeinsatz mit ihrem Körper.

Zusätzlich machen wir geführte Reisen ins Unterbewusstsein, um vorhandene Ängste vor der Geburt aufzuspüren, aufzulösen und durch positive Bilder zu ersetzen. Dies bewirkt bei den Müttern eine enorme Zunahme an Gelassenheit und Selbstvertrauen. Rund 70% von denen, die vaginal gebären, benötigen am Ende keine Schmerzmittel oder Interventionen!

Die Geburten verlaufen in der Regel wesentlich schneller und leichter - viele Frauen merken lange Zeit gar nicht, dass sie schon mittendrin sind, weil es gar nicht weh tut! Erschöpfung der Mutter, wie auch Stress und Sauerstoffmangel beim Kind werden vermieden. Die Kinder sind merklich ruhiger und aufmerksamer, schreien kaum und haben höhere Apgar-Werte.

Außerdem wird bei HypnoBirthing der Vater entscheidend miteinbezogen. Er ist nicht nur außenstehender Beobachter, sondern übt schon vor der Geburt mit der Mutter gemeinsam Entspannung und bekommt für die Geburt einen genauen Plan, was zu tun ist.

Es ist also eine Teamarbeit der Eltern, die sie näher zusammen bringt und die Bindung zwischen den Eltern untereinander wie auch zum Kind verstärkt. Kurse und Intensiv-Geburtsbegleitungsseminare an.

Info (Kosten, Ort,...) und Anmeldung  direkt bei Tanja Weisenbach unter 0151/25247742


Das Training ist sehr effektiv. Es beansprucht den ganzen Körper , die Problemzonen von frisch gebackenen Muttis ( Bauch , Po , Beine ) werden besonders angegangen , aber auch Verspannungen im Rücken und Nackenbereich mit gezielten Übungen gelöst. Zudem macht es noch sehr viel Spaß ! Trainiert wird an der frischen Luft bei jedem Wetter , so dass das Baby gleich die nötige Frischluft bekommt und auch man selbst fühlt sich nach dem Training wieder richtig fit .

Mo - Kempten - Start: 10:00 Uhr Treffpunkt: Parkplatz Feuerwehr Kempten

Di - Sonthofer See - Start: 10:00 Uhr Treffpunkt: Parkplatz Minigolfplatz Sonthofen Illerdamm - Start: 16:00 Treffpunkt: Tennisplatz Altstädten

Fr - Entlang der Ostrach - Start: 10:00 Uhr Treffpunkt: Hornbahn Bad Hindelang Um den kleinen Alpsee - Start: 16:00 Uhr Treffpunkt: Parkplatz kleiner Alpsee

Anmeldung und Information:

 

Janina Zawichowski Tel: 0175 - 70 65 846 ♥ E-Mail: janina.zawichowski@buggyfit.de


 

 

LAUFMAMALAUF- Fitness an der frischen Luft,

Speziell ausgerichtet auf die Bedürfnisse des weiblichen Körpers während und nach der Schwangerschaft. Für alle Bedürfnisse das passende Angebot: Kurs für Schwangere, mit Kind im Kinderwagen oder ohne Kind, zu jeder Jahreszeit. Die Kurse sind fortlaufend und man kann jeder Zeit einsteigen.

Weitere Informationen zu Standorten und Preisen unter www.laufmamalauf.de oder 017623692548 oder danielaseefried@gmx.de


KoKi hilft

Wir unterstützen Sie in schwierigen Lebenssituationen z.B. bei Unsicherheiten im Umgang mit dem Kind, Partnerschaftsfragen, Wohnungs- und Geldsorgen, Gesundheitliche Problemen, Behördenangelegenheiten

durch

Beratung und Information, kurzfristige Begleitung und Unterstützung,Vermittlung geeigneter Hilfen und Angebote, Stärkung von Müttern und Vätern in ihrer Elternrolle.